Anlagen

loading map - please wait...

Endless Trail Sissach: 47.467081, 7.821264
Gempen Nord Trail: 47.527143, 7.623564
Dirtpark Horburgpark: 47.573230, 7.592962
Bike Trail Arlesheim: 47.503361, 7.624015
BielTrail: 47.138660, 7.214582
Pumptrack Wildermeth: 47.143446, 7.249409
GurtenTrail: 46.919450, 7.440146
Schiesskanal: 46.970411, 7.382154
Schwarzkopf: 46.987547, 7.486014
Bremer-Loop: 46.955171, 7.413282
Freeride St. Chrischona: 47.573560, 7.675363
Weissenstein: 46.940504, 7.419982

News

Über uns

trailnet.ch vertritt die Bedürfnisse der lokalen Bike-Gemeinschaft in den Regionen Bern, Biel und Nordwestschweiz.

 

Wir arbeiten ehrenamtlich. Geleitet wird trailnet.ch durch den Zentralvorstand. Die einzelnen Regionen agieren weitgehend unabhängig.

Für Bikerinnen und Biker

Wir engagieren uns für legale, attraktive und nachhaltige Mountainbike–Angebote: Biketrails, Donwhillstrecken, Pumptracks, Dirtparks.

 

Ausserdem wollen wir die lokale Bike-Community fördern und gemeinsam den Mountainbike-Sport in der Schweiz vorwärts bringen.

Für Behörden

Wir sind verlässlicher Partner für Behörden (Forstamt, Sportamt, usw.) bei sämtlichen Fragen zum Thema Mountainbike.

 

Gemeinsam mit den Verantwortlichen erarbeiten wir Konzepte zur gemeinsamen Nutzung des Raums, für Lösungen im Wald und in urbanen gebieten.

Für den Naturschutz

Als Mountainbiker geniessen wir unsere Aktivitäten in der Natur. Deshalb ist transparente Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Natur- und Landschaftsschutz zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

 

Wir vertreten aber auch unsere Interessen. Ein gemeinsamer Ansatz bedeutet für uns deshalb auch, im Diskussionsfall offen für sachliche Diskussionen und Lösungsfindung zu sein.

Für die Politik

Wir vertreten die Interessen der Mountainbikerinnen und Mountainbiker bzw. des Mountainbike-Sports in der Schweiz bei Bedarf im Rahmen von Kampagnen und anderen Aktivitäten auch auf politischer Ebene.

Für weitere Stakeholder

trailnet.ch versucht stets, ein Balance zwischen den eigenen Interessen und jenen von anderen Betroffenen Gruppen wie Wandernde, Wald- und Grundbesitzer, Landwirte, Reitenden, usw. zu finden.

 

Wir sind offen für sachliche, evidenzbasierte und lösungsorientierte Gespräche.

Felix Werder

Leiter Region Bern

Serge Rau

Leiter Region Biel

René Schenker

Leiter Region Nordwestschweiz

Jakob Schmid

Finanzen

Kevin Suhr

Kommunikation / Member

trailnet.ch unterstützen

Mit deiner Unterstützung sichern wir den langfristigen Unterhalt unserer Strecken, können an neuen Projekten arbeiten und die Position von trailnet.ch als Interessensvertreterin zu stärken.

nur für (zusätzliche) Spenden, nicht für Mitgliedschaften

StatutenDatenschutzMitgliederbeiträge bei Ausbildung

 

Nach deiner Anmeldung bekommst du eine Bestätigungsmail und danach die Rechnung für die entsprechende Mitglied- oder Gönnerschaft. 

Vielen Dank.

Trailrules

Beachte den Verhaltenskodex und
du prägst das Image unserer Sportart positiv.

 

Du wirbst für gegenseitige Toleranz – Share the Trail!

Mountainbikerinnen und Mountainbiker …

... sind tolerant und rücksichtsvoll!

Anderen Wegnutzern lässt du den Vortritt


Kündige dich frühzeitig an – für einen Gruss bleibt immer Zeit

 

Reduziere deine Geschwindigkeit beim Überholen und Kreuzen oder halte an • Meide stark frequentierte Wegabschnitte

... schonen, was sie selber lieben!

Fahre nur auf Wegen, Pfaden, Routen und bezeichneten Pisten

 

Abseits von bestehenden Wegen fahren ist für dich tabu

 

Respektiere lokale Wegsperrungen und Schutzgebiete

... nehmen Rücksicht auf Wild- und Nutztiere!

Begegnest du einem Tier, halte an und warte, bis es sich zurückgezogen hat

 

Schliesse Weidezäune nachdem du sie passiert hast

 

Herden und Schutzhunde umgehst du zu Fuss, ruhig und mit genügend Abstand

... hinterlassen keine Spuren!

Bremse nicht mit blockierten Rädern – das schadet dem Trail und deinen Reifen

 

Meide unbefestigte Wege nach Regenfällen

 

Hinterlasse keinen Abfall

... beherrschen ihr Sportgerät!

Du kannst immer auf Sichtweite anhalten

 

Passe deine Geschwindigkeit der Situation an

 

Plane deine Tour, schätze dein Leistungsvermögen und das Wetter richtig ein

... sind gut ausgerüstet und informiert!

Helmtragen ist selbstverständlich

 

Reparatur- und Erstehilfe-Set sind immer dabei

 

Regen- und Wärmeschutz gehören zu jeder Tourenausrüstun

 

Dein Bike ist strassentauglich und für die Dämmerung hast du Licht dabei

 

Du kannst im Notfall Hilfe anfordern: Notrufnummer 112

Lade dir unsere Trailrules als PDF runter

Kontakt