Close

Weiterbildungsreise Zermatt 2020

Das Trailnet Weiterbildungsreisli geht in die zweite Runde. Nach dem Ausflug nach Freiburg im Breisgau, wo wir die Leute vom Mountainbike Freiburg e.V. und ihr Engagement in der Community kennenlernten, ging es dieses Jahr nach Zermatt.

 

Im Zentrum standen Diskussionen über Trailbau und Trailunterhalt. Teils in der ganzen Gruppe, teils aber auch in kleineren Gruppen waren wir 2.5 Tage im Gebiet unterwegs. Wir besprachen Möglichkeiten zur Nutzerlenkung, Entwässerung, sanfte Sanierungen, Sicherheitsaspekte, Koexistenzmassnahmen und vieles mehr.

 

Ausserdem durften wir Nik vom Bikerclub Mattertal kennenlernen. Er erzählte uns bei bester Aussicht aufs Matterhorn, was der lokale Verein alles unternimmt, um die Community zu fördern – und wie wichtig diese ist für eine erfolgreiche Entwicklung des Mountainbike Breitensports und der Mountainbike Infrastruktur, auch in einer Tourismusdestination wie Zermatt.

 

Natürlich war der „Bildungsteil“ nur die eine Hälfte des Ausflugs. Einfach shredden, zusammen sein, den Trailcrews in Bern, Biel und Nordwestschweiz etwas zu bieten für ihren enormen Einsatz auf den Trails und feines Essen und Bier waren natürlich ebenso wichtig an diesem Wochenende!

#getinvolved

Wir möchten den Mountainbike Sport in unseren Regionen zugänglich machen und den Menschen legalen Zugang zu grossartiger und nachhaltiger Mountainbike Infrastruktur in der Nähe ihres Zuhauses ermöglichen.

Dafür benötigen wir deine Hilfe. Werde jetzt Gönner, Mitglied oder spende einmalig einen Beitrag!

Mehr Infos über Trailnet Nordwestschweiz und unser Engagement findest du hier.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.